Back to All Events

Sonic Meditation - Ausgebucht

SB1.jpg

 – all our waves are water* –

 

An diesem Abend erwartet dich ein meditatives Erlebnis der besonderen Art: Nina spielt ihre 12 Tibetischen Klangschalen in der YogaKula! Die antiken Klangschalen vibrieren in einem ganz besonderen, breitbandigen Frequenzbereich: Neben den wahrnehmbaren Tönen wirken besonders auch die von ihnen ausgehenden Schallwellen auf den Körper ein und führen in einen Zustand der tiefen Entspannung - sie bringen uns mental an einen Ort, den wir normalerweise nur sehr selten / durch lange und intensive Meditationspraxis erreichen können. An diesem Abend dürft ihr es euch jedoch bequem machen und euch ganz fallen lassen - die Meditation findet im Liegen statt und es ist keine besondere Übung oder Konzentration erforderlich. 

Falls es die Zeit erlaubt können ein paar von euch nach dem Konzert die Singing Bowls in Mini-Sessions noch auf dem eigenen Körper spüren - lasst euch das nicht entgehen!

Dauer:
ca. 2 Stunden

Anmeldung & Kosten:
Bitte meldet euch vorab für dieses Event an, da nur begrenzt Plätze zur Verfügung stehen.
Anstelle der Teilnahmegebühr bitten wir euch am Konzertabend um Spenden für das 'Little Elephant Project', mit dem thailändische Kinder in ihrer Ausbildung unterstützt werden. 

Nina ist der YogaKula seit langem als Designerin und ehemaliges Teammitglied verbunden,  sie ist selbst Anusara ausgebildete Yogalehrerin (E-RYT 200, RYT 500) und studiert seit Jahren das Arbeiten mit Tibetan Singing Bowls bei Akiko Igarashi (Shima Healing), einer Meisterin ihres Fachs.

 

*Zitat von Jaimal Yogis